| 3 Kommentare ]

Nachdem ich mal wieder zu viel Zeit auf YouTube verbracht und einige Faves Of The Month Videos gesichtet habe, ist mir verstärkt aufgefallen, wie oft Kompromissprodukte genannt werden, welche einerseits begeistern aber andererseits ihre Schwächen haben. Deshalb dachte ich, ich rufe einen Tag ins Leben, bei dem man seine gehassten Lieblingsstücke nennen bzw. zeigen kann.

Meine drei sind definitiv diese hier:
  1. Doc Martens in Cherry ⇒ Ein absolutes Must-Have für Teenies in den 90ern, passend zur am Knie zerschnittenen Jeans und einem weiten Karo-Hemd. Und noch bis heute liebe ich die klobige Form, den schweren, federnden Schritt, den sie beim gehen verleihen, und natürlich die kirschrote Farbe meiner Docs. Aber anscheinend war ich als Teenie sehr viel unempfindlicher gegenüber schmerzenden Füßen, denn dieses Paar einzulaufen ist die Hölle! Ich habe es nun schon seit drei oder vier Jahren und immer noch kriege ich fiese Blasen an den Hacken und an beiden kleinen Zehen. 
  2. MAC Violet Trance e/s ⇒ Definitiv das schönste Violett unter dieser Sonne, wenn nur die Textur nicht so ein brutales Biest wäre. Keine Ahnung, ob es an mir, meinen Pinseln oder speziell diesem einen Lidschatten liegt, aber ich muss fast schon darauf einprügeln, um überhaupt Farbe auf mein Lid zu bekommen. Deshalb wäre ich für jegliche Anwendungstips dankbar!
  3. Sisley Phyto Teint Éclat Die tollste Flüssigfoundation, die ich jemals auf meiner Haut tragen durfte, doch der Preis ist  jenseits von gut und böse. Siehe Review.
Wer mitmachen möchte, kann mir gerne einen Link zu seinem Blog oder seiner HP in den Komments hinterlassen. Alle, die keinen Blog haben, dürfen auch direkt in der Kommentarfunktion oder über Twitter ihre Hass-Lieblinge vorstellen. Ich bin gespannt!

Gezielt möchte ich folgende Bloggerinnen taggen: LillyWarping, Mayla, Lamiezee, Paula Sonne & Bluebell.

3 Kommentare

Lilly said... @ 23 November, 2009 09:52

wie viele darf ich denn nennen? gibt es da eine zahlenmässige begrenzung?

Bluebell said... @ 23 November, 2009 11:52

Ich werd mal in mich gehen und überlegen was für gehasste Lieblinge ich habe :). Die Idee finde ich super.

Wegen dem Violet Trance, ich habe keine Probleme mit ihm. Vielleicht liegt es am Pinsel. Ich hatte das letztens bei einer Farbe aus der Zoeva Palette die ich mit dem 239 auftragen wollte und mich gewundert habe was mit der Farbe los ist. Man hat sie fast gar nicht gesehen. Mit dem 242 hatte ich wieder perfekte Farbabgabe.

PaintMyWorld said... @ 23 November, 2009 15:12

@ Lilly:
Nein, zahlenmäßig habe ich bewusst keine Begrenzung festgelegt. Du kannst Dich also ruhig austoben.

@Bluebell: Danke für den Tip. Auch wenn Douglas schon seit geraumer Zeit Lieferschwierigkeiten mit dem 242 hat, so gibt es mir doch ein bisschen Hoffnung, dass ich Violet Trance eines Tages auch großflächig werde tragen können.

Post a Comment