| 5 Kommentare ]

Photobucket 
 
Die Alverde LE ist auch bei mir endlich draußen. Ich hatte sogar das Glück, diese fast unangetastet vorzufinden, selbst die Tester waren noch jungfräulich. Lediglich zwei von drei der weißen Lippenbuttertiegel waren bereits weg. Ich habe mir dann noch die letzte helle Lippenbutter sowie den Slim-Lipstick in der Farbe Berry gekrallt.  Aber natürlich habe ich mittels Tester nach Herzenslust alle Produkte an meiner Hand ausprobiert, doch da aus keinem meiner Swatchbilder etwas geworden ist, versuche ich meine Eindrücke in Worte zu fassen:

2-Phasen-Volumen-Glosse
Die helle Volumenseite hat auf meiner Hand weder geprickelt noch gekribbelt, daher kann ich nicht beurteilen, ob diese wirklich eine lippenvergrößernde Wirkung hat. Die farbigen Seiten sind jeweils sheer, also auf der Haut wesentlich heller als sie im Tübchen wirken.

Slim-Line Lippies
Farblich gibt es ein dunkles, kühles Braun (der dunkelste Ton; Nougat?) und einen kühlen Mavue Ton (Berry). Die beiden übrigen Farben sind warm, jeweils kupferstichig im Ton und daher toll für Herbsttypen. Leider ist keiner der Lippies matt, daher werden alle, die frostige Finishes aber kein Glitter mögen, voll auf ihre Kosten kommen. Das Tragegefühl ist sehr angenehm, der Lippie bleibt über Stunden geschmeidig auf den Lippen ohne jedoch allzu cremig bzw. ölig zu sein. Jedoch enthalten die Slimsticks extrem wenig Produkt, da sie - wie der Name verrät - sehr schmal sind und auch nur so weit gefüllt, wie der silberne Halter im Inneren hoch ist. Ich würde sagen, das sind vielleicht gerade mal 2 cm Höhe bei höchstens 1 cm Durchmesser.
PhotobucketDie Deckkraft würde ich im Übrigen als gering bis mittel einstufen, weshalb die eigene Lippenfarbe in das Farbergebnis mit hinein spielt. Ich habe sehr helle, bläulich-fliederfarbene Lippen, weshalb Berry an mir sehr kalt und sehr hell wirkt, wie der Lippenswatch beweist. Die Deckkraft lässt sich jedoch auch steigern: Links auf meiner Hand ist Berry in drei Schichten aufgetragen, rechts in einer.
An den übrigen habe ich vergessen, zu schnuppern, aber Berry duftet nach Gummibärchen, was ich persönlich nicht unangenehm empfinde. 


Lippenbutter
Die Lippenbutter kommt farblich in drei Varianten daher: Durchsichtig, in einem mittleren, warmen Braun und einem dunklen, kühlen Zartbitter-Schokoladen Ton. Jedoch geben die beiden farbigen Ausführungen kaum Farbe ab, so dass es fast schon gleichgültig ist, für welche man sich davon entscheidet. Zur Pflegewirkung kann ich leider noch gar nichts sagen, da ich meinen noch nicht ausprobiert habe. Aber vom Geruch her riechen alle drei gar nicht / kaum nach Schoggi :-(

Photobucket 

Peeling-Gloss
Ein wunderschönes, milchiges Grau-Rosa, perfekt für alle Sommertypen! Außerdem ohne jegliche Schimmerpartikel! Für mich wäre es definitiv ein *HabenMuss*, wenn es ein  normales Gloss wäre. Doch da es dunkle Peelingkörnchen beinhaltet, welche zwar nicht allzu zahlreich sind, aber dennoch sichtbar auf der Haut bleiben, habe das gute Stück liegen lassen. Optisch sieht es nämlich ein bisschen so aus, als hätte man ein paar Kaffepulverkörnchen auf seinem Gloss verteilt. Und weil pro Auftrag eben zu wenige Körnchen auf die Lippen appliziert werden, lässt auch die Funktion als Peeling zu wünschen übrig. Genau genommen soll die Peelingwirkung laut Schwesterherz gleich Null sein.

Glosse
Auch hier gibt es zwei warme und zwei kühle Brauntöne, welche zwar ganz nett aber eben auch nicht allzu umwerfend sind. Mich haben auch die darin enthaltenen Schimmies gestört, da ich persönlich sehr auf milchige Finishes stehe.

5 Kommentare

JustMe said... @ 15 February, 2010 17:51

Mich hat aus dieser LE fast nichts angesprochen. Nicht meine Farben :o)

Linho said... @ 15 February, 2010 18:24

mich zuerst auch nix angesprochen aber als ich das peeling gloss gesehen und getest hab..whoaaa<33 waren zuerst alle vergriffen, aber zum glück wieder aufgestockt.

und ich denke das peeling gloss ich nicht zum tragen konzepiert worden.. vlt gloss, weils glossartig ist? lol

kuhlchikk said... @ 15 February, 2010 18:38

hmmm... toller post. ich verpasse mal wieder diese LE aber ich glaube so tragisch ist das nicht... sooo ansprechend ist sie nun auch nicht, schade eigendlich... ich bin nicht so der brauntyp und frostiges finish steht mir gar nicht. Ich wirke noooooch blasser als ich eh schon bin haha aber die farbe berry ist schoen!!

ach und ich glaube ich entscheide mich fuer ein MAC liner, ist zwar teuer, aber dann hat man ja was davon!! hihi
vielen dank und liebe gruesse!!

Miss.Monster said... @ 15 February, 2010 20:00

muss nach dieser LE auch mal ausschau halten, mich intressiert auch nur der lippenbalsam, da ich jetzt bei vielen gelesen, das fast alles wenig farbe abgeben würden :/ schade

Zoi said... @ 16 February, 2010 12:07

Also, ich war gestern auch bei DM weil ich zuschlagen wollte - über das Peeling Gloss habe ich das gleiche gedacht wie du, hat mich an ein Mohn-Massaker erinnert :D
Jedenfalls habe ich heute gelesen, dass die Körner sich sehr schnell auf den Lippen auflösen, weil das ja nur Zucker ist.
Jetzt zieht es mich schon wieder zu DM :( :D

Post a Comment