| 10 Kommentare ]

posted by Ipaintmyworld


"Gwen" ist ein Jelly-Lack ohne Schimmer und Glitzer, dafür aber mit einer ordentlicher Portion Hochglanz. Er deckt schon in einer Schicht, wird aber bisweilen minimal streifig, was in einer zweiten Schicht ausgeglichen werden kann. Durch die extrem kurze Trocknungszeit und seine flüssige Textur ist der Lack easy zu handhaben. Über den Nutzen eines flach und breit gebunden Pinsel hingegen lässt sich streiten: Für normale und breite Nägel ist dies natürlich von Vorteil, für schmale Nägel logischerweise nicht.

Wie steht ihr zu roten Nägeln? Noch sexy oder schon Porno? Und spielt dabei die Nagellänge eine Rolle?

10 Kommentare

Puderfee said... @ 09 May, 2011 17:10

Obwohl ich kein pink-Fan bin, finde ich diese Farbe ganz schön .. sieht sehr frisch pink aus .. oder so :D

IPaintMyWorld said... @ 09 May, 2011 17:15

Puderfee, der Lack ist nicht Pink, sondern Kirschrot bzw. blaustichig Rot.

krissi said... @ 09 May, 2011 17:55

ich finde blau absolut nicht porno, das kann sehr edel aussehen, unabhängig von der nagellänge

Frau Kirschvogel said... @ 09 May, 2011 19:30

An roten Nagellack lasse ich nichts kommen: Sexy, klassische, elegant - je nach Nuance. An kurzen Nägeln definitiv ansehnlicher als an langen.

Weibchn said... @ 09 May, 2011 21:33

wunderwunderschöne Farbe *.* ich find Rot einfach 'ne klassische Lackfarbe, geht immer.

IPaintMyWorld said... @ 09 May, 2011 22:40

@ krissi:
Blau? Die Rede ist doch von rot. Abr abgesehen davon mag ich Blau auch gern auf den Nägeln.

@ Frau Kirschvogel:
Ist aber vielleicht auch eine Generationsfrage, ob man Rot an langen oder kurzen Nägeln mag? Ich persönlich mag es auch eher an kurzen, aber als ich noch zur Schule ging, gab es dort eine Sekretärin, deren Mani immer rot und immer sehr lang war.

@ Weibchn:
Ehrlich? Ich finde French geht immer, aber Rot ist so auffällig und weiblich, fast schon extravagant irgendwie. Aber vermutlich bin ich einfach viel zu sehr ödes 90er Unisex Gör??? Deshalb finde ich es um so interessanter, wie unterschiedlich etwas gesehen werden kann. Es lebe die Vielfältigkeit!

MrsPetruschka said... @ 10 May, 2011 02:53

Rote Nägel sind klassisch, never porno. :) Voraussetzung sind dafür gepflegte Nägel, sauberer Auftrag, ablackieren beim kleinesten Splitter. Ich finde gerade bei roten Nägeln sieht sowas gleich sehr unschön aus. Wenn das alles passt finde ich Rot bei kürzeren und längeren Nägeln schön. Ich selbst mag viele Varianten von Rot, kann mich schwer festlegen.
Die Farbe die du trägst gefällt mir sehr gut, und ich mag das Jelly Finish sowieso. :) Die Fläschchen von Asos Paint sehen hübsch aus.

Russlaendisch said... @ 10 May, 2011 23:49

Schöner Lack! Oh ich liebe rote Nägel! Ich finde an den langen Nägel sieht alles doch viel sexyger aus!;-) Nur kann/will/darf sich nich Jede lange Nägel erlauben.

IPaintMyWorld said... @ 15 May, 2011 21:51

@ Russländisch: Lange Nägel sind auf jeden Fall sehr viel femininer. Wenn man dann noch Rot trägt, macht es wohl erst recht BOOM ;-)

lily.puderquaste said... @ 16 May, 2011 13:18

ich glaub ich hab den auch und die farbe ist sexy... porno ist was anderes :-)

Post a Comment