| 8 Kommentare ]


Beschrieben als "clean poppy blue pink". Leider nicht wirklich zutreffend, da weder "clean" noch wirklich "poppy". Vielmehr handelt es sich dabei um eine abgetönte und rosigere Variante eines Erdbeerrots, kühler und mit einem deutlichen Weißanteil. Ich würde sagen, es ist die perfekte Farbe für all diejenigen, die vielleicht zu schüchtern für einen echten roten Lippie sind, aber dennoch nicht auf "Statement Lips" verzichten wollen. Hauchzart aufgetupft, verleiht der Lippie darüber hinaus einen leichten Frischekick für die eigenen Lippen, so dass man ungeschminckt wirkt, aber dennoch ein Stück weit besser als sonst ;-)

Swatches v.l.n.r.: Alverde Anti Aging "Cherry" / MAC Cremsheen "Speak Louder" / Chanel Rouge Coco "Cambon"

8 Kommentare

puderfee said... @ 20 September, 2010 18:20

Also kräftig aufgetragen passt die Beschreibung von MAC einigermaßen, aber normal wirklich eher nicht ... für mich ein etwas kräftiges altrosa.
Aber sehr schön :)

Bluebell said... @ 20 September, 2010 18:25

Der sieht aber toll aus und Cremesheen Finish mag ich auch. Ich hätte mir den viel kräftiger und pinker vorgestellt.

Rina und Tine said... @ 20 September, 2010 18:42

OMG...is der schön!

Frau Kirschvogel said... @ 20 September, 2010 21:01

Oh, also kräftig oder nicht - er gefällt mir auf jeden Fall gut!

Valerie said... @ 20 September, 2010 22:57

Ich finde den auch richtig schön! *hach* :D

ísafold robertsdottír said... @ 21 September, 2010 00:41

hast du für das foto nen lipliner benutzt? und falls ja - WELCHEN? :)
ich hab den lippie-kollegen hier nämlich auch und selbst in 13 liplinern findet sich keiner, der wirklich passend wäre...

jenny♥ said... @ 21 September, 2010 15:31

Ohh toll!! Ich liebe diese Farbe ja abgöttisch :D
Kräftig aber nicht zu sehr genau deswegen hab ich ihn mir damals auch gekauft <3

IPaintMyWorld said... @ 21 September, 2010 20:03

@ puderfee:
Ja, ein dunkles Altrosa trifft es vielleicht ganz gut. Und es stimmt schon, der Lippie ist kräftig aufgetragen gut sichtbar - allerdings nur bei Bleichgesichtern, würde ich behaupten. Bei mittleren und leicht dunklen Hauttönen, dürfte er auch im deckenden Zustand nicht "poppy" sein.

@ Bluebell:
Ich hatte mich auch auf einen sehr grellen Ton eingestellt. Aber so wird man halt an der Nase herumgeführt ;-)

@ Rina und Tine:
Ja, nicht wahr?

@ Frau Kirschvogel:
Kräftig nicht, aber relativ dunkel für ein Rosa. I like, too!

@ Valerie:
Dito :-)

@ ísafold robertsdottír:
Ich habe einen transparenten Lipliner von Artdeco genutzt: http://ipaintmyworld.blogspot.com/2010/06/artdeco-invisible-lip-contour.html
Bin ja schon alt und faltig ;-)

@ jenny♥:
Ich finde ihn auch tolligst, Jenny!

Post a Comment