| 10 Kommentare ]

posted by Ipaintmyworld

Auch wenn der Unerschütterliche hierzulande vermutlich restlos ausverkauft sein dürfte, so wird man ihn vereinzelt sicherlich noch auf Blogsales und bei diversen e-tailors erbeuten können. Deshalb ist wohl eine kurze Review nicht unangebracht, zumal sich die Textur der sogenannten "Mega Metal Eyeshadows" von Lidschatten zu Lidschatten variiert.  
Unflappable ist beispielsweise gar nicht so metallisch, wie der Texturname es einem suggeriert. Am ehesten würde ich ihn mit einem Veluxe Pearl vergleichen: Glänzend, soft, sehr ebenmäßig im Auftrag aber mit einer eingeschränkten Deckkraft. Wer gern hauchzarte oder office-taugliche AMUs trägt, wird mit diesem Stück sehr, sehr glücklich werden. Kanten sind in Sekundenschnelle ausgeblendet, die Handhabung geradezu idiotensicher. Wer jedoch sein AMU sehr dunkel und intensiv möchte, muss eben mit Base (gern auch einer dunklen), fest gebundenen Pinseln und klopfenden Bewegungen (also nicht wischen!) arbeiten.
Alles in allem ein gutes Produkt. Und dennoch verwundert es mich, mit welcher Berechtigung der vorangegangene US-Hype um die Welt ging.  Ich für meinen Teil bin zwar überhaupt nicht enttäuscht, empfinde jedoch Ernüchterung, da Unfalappable weder hyperduper metallisch ist, noch der buttrigste e/s ever ist.

Bloodline vs. Unflappable
v.l.n.r.: MAC "Bloodline" Pigment - MAC "Unflappable" - MAC "Unflappable" auf Base

Bloodline und Unflappable ähneln sich im Hinblick auf den Helligkeitsgrad und der kühlen grau-braunen Basisfarbe. Aber Unflippable hat darüber hinaus noch einen malvenfarbenen Unterton, den Bloodline nicht hat.

10 Kommentare

Frau Kirschvogel said... @ 09 February, 2011 17:15

Und mit dem malvenfarbenen Unterton hast Du mich gefangen. Jetzt bin ich schwer interessiert. ;D

Mehtap said... @ 09 February, 2011 17:22

Awww das ist ne tolle Farbe!!!♥ Danke für die Review...

http://confessionsofasecretdiary.blogspot.com

Valerie said... @ 09 February, 2011 17:25

Der sieht super aus! Aber ich bin bei der LE stark geblieben und sehr stolz auf mich! Fiel mir auch gar nicht schwer und ich bereue nichts! :D

IPaintMyWorld said... @ 09 February, 2011 18:05

@ Frau Kirschvogel: Mauahaha! Bist ja auch ein Grünäuglein, das musst du mögen ;-P

@ Mehtap: Bidde :-)

@ Valerie: Sehr brav und tapfer. Man muss ja nicht jede LE plündern, als gäbe es kein Morgen mehr, gell?

graphology said... @ 09 February, 2011 18:36

Auf der Base sieht Unflappable grandios aus :-)

Hagebutterchen said... @ 09 February, 2011 19:32

Hab deinen Blog grad dank Zeitzeugins Beautyblogger Beitrag entdeckt :)

Ich hab bei der LE auch nicht zugeschlagen, einfach weil mir 22 Euro für einen Lidschatten zu teuer waren. Die Farbe find ich zwar schön, aber soo super wow war sie auch nicht. Hätts besser gefunden, wenn sie die normale Lidschattengröße gehabt hätten und dadurch günstiger gewesen wären. Naja Geld gespart ;)

Liebe Grüße,
Hagebutterchen

Hana said... @ 09 February, 2011 22:52

Die Farbe sieht allgemein sehr interessant aus und sich sicher an hellen Augenfarben ein genialer Kontrast =)

IPaintMyWorld said... @ 10 February, 2011 02:08

@ graphology: Auch ohne Base sieht er schön aus. Kameras schlucken leider einiges.

@ Hagebutterchen: Ich hätte mir auch die Standartgröße gewünscht. Aber MAC scheint derzeit nur noch auf die großen zu setzten, denn in der nächsten LE sind schon wieder welche dabei. Die werde ich dann aber auslassen, ebenso wie ich die aus der Tartan Tale übersprungen habe.

@ Hana: Jau, so sexy Smokeys mag ich an hellen Augen auch ganz gern.

Blusherine said... @ 10 February, 2011 14:57

Schöne Bilder hast du da gemacht! Ich mag ihn auch sehr, er ist nicht so hart wie ein Schwarz und lässt sich leicht verblenden!

IPaintMyWorld said... @ 10 February, 2011 22:43

@ Blusherine: Und feucht aufgetragen macht den sich bestimmt auch ganz toll als Eyeliner ;-)

Post a Comment