| 8 Kommentare ]

Der Frühling erfreut bereits vor seinem offiziellen Beginn mit herrlichstem Wetter. Da macht Red Friday um so mehr Spaß, finde ich. Weil ich rote Lippen nur ungern mit allzu schwerem Augen-Make-up trage, sondern am liebsten auf dezenten Schimmer und Mascara zurückgreife (wenn ich die Wimpern denn überhaupt dazu tusche), habe ich mich diesmal für einen - zugegebenermaßen nicht allzu dezenten - Stain entschieden, um dafür die Augen etwas mehr zu betonen. So ein 60s-Flick wirkt nämlich aus irgendeinem Grund immer recht frühlingshaft auf mich. Vermutlich weil man in diesem Jahrzehnt gern Pastelltöne getragen hat und uns die Modeindustrie seit jeher im Frühling mit Pastell bombadiert?


Verwendete Produkte ♥ Teint: Becca Shimmering Skin Perefctor (Pearl), Bobbi Brown Creamy Concealer (Porcelain), DIY Tinted Moisturiser bestehend aus 2/3 Dermalogica Skin Smoothing Cream + 1/3 Nars Sheer Glow Foundation (Siberia), Guerlain Parrure de Nuit  Powder & Blush ♥ Augen: Alverde Light Rose Lidschatten, Bobbi Brown Black Ink Gel Eyleiner, Catrice Lashes To Kill Mascara,  ♥ Lippen: Alverde Cherry Anti Aging Lippenstift ♥


posted by Ipaintmyworld

8 Kommentare

LaMiezée said... @ 09 March, 2012 14:28

Hihi. Ich hab mir letztens Cherry nur wegen dir gekauft! Fand den immer so toll. Und der ist auch richtig schön. Aber der ist doch jetzt aus'm Sortiment gegangen oder?

Liebe Grüße
LaMiezée

IPaintMyWorld said... @ 09 March, 2012 14:48

La Miezée, du hast Recht, den ursprüngliechen "Cherry" aus der AA-Reihe führt Alverde nicht mehr. Aber sie haben eine ähnliche Nuance mit der Color&Care-Serie herausgebracht, welche den selben Namen trägt. Der Ton ist m.M.n. etwas dezenter (da heller und transparenter), aber dennoch ähnlich genug, finde ich.

Martha said... @ 09 March, 2012 14:49

Ich habe überhaupt das Gefühl, dass die Modeindustrie sich IMMER im Kreis dreht: Winter = dunkle, satte Farben, Spitze, Leder etc. Frühling = Pastellig, Chiffon, Chinos usw.usf. Genau dasselbe gilt auch für Sommer/Herbst. Naja.

Mal ne Frage: Kein Rouge? Kennt man ja kaum noch! ^^

annaimwunderland said... @ 09 March, 2012 14:58

Das ist für mich DIE klassische Schminkweise bei roten Lippen! Das Rouge vermisse ich auf den Bildern auch nicht; gerade bei roten Lippen ist das oft ein bisschen zuviel des Guten...

IPaintMyWorld said... @ 09 March, 2012 15:00

Martha,

ist mir auch aufgefallen. Und ich muss auch gestehen, dass mein Einkaufsverhalten sich entsprechend angleicht: Im Herbst plündere ich die kommenden Weihnachts-LEs, da ich satte Farben, Beerentöne und Smokeykrams liebe, während ich im Frühjahr und Sommer selten etwas Spannendes für mich entdecke. Klamotten kaufe ich hingegen meist im Sommer und Herbst, weil da die ganzen hübschen Kleider und Strickwaren auf den Markt geworfen werden.

Und wegen dem Blush: Äh, doch. Ich habe es nur vergessen einzutragen *alt & senil*

IPaintMyWorld said... @ 09 March, 2012 15:13

annaimwunderland,

ich stehe auch sehr auf die Kombination aus Eyeliner. Zu schade, dass man diesen Look nur sehr selten auf den Straßen sieht.

Einen Blush habe ich drauf, ich habe lediglich vergessen, dessen Namen im Post zu notieren. Aber er ist sowieso sehr dezent, da es sich dabei um "Parure de Nuit" handelt, welchen ich - anders als für eine Blushanwendung empfohlen, als ganzes (also mitsamt den hellen Puder/Highliter-Stellen) aufgetragen habe. Wenn man so bleich wie Papier ist, geht das ;-)

lfcmaus said... @ 09 March, 2012 16:06

Mir gefällt der Lippenstift voll gut :O *habenwill

Der ganze Look ist aber auch schön :) Trage ich auch so =D

LG

IPaintMyWorld said... @ 10 March, 2012 12:51

Danke, lfcmaus :-D

Post a Comment